Jessica Rohr

bald zu sehen in:

war bisher zu sehen in:

2006 Boeing Boeing als Janet (Delta Air Lines)

2008 Der 75. Geburtstag als Birgit Breimeier

2010 Wie wär's denn Mrs. Markham als Joanne Markham

2012 Wie in einem Spinnennetz als Inspektorin Lord

2013 Kurz vor Null als Inspektorin Lord

2014 Appartement mit eigenem Mord als Katherine Horton

2015 Mitternachtsspitzen als Tante Bee

2016 Neurosige Zeiten als Agnes Adolon

Jessica Rohr entdeckte ihre Liebe zum Theaterspielen erstmals 1992 im Cluburlaub auf Menorca. Kaum zu glauben, dass aus dieser Sommerlaune ein echter Bühnenprofi -mit Erfahrung, Know How und wahnsinnigem, darstellerischem Talent - hervorgehen sollte, der 20 Jahre später aus dem Rampenlicht Ensemble nicht mehr wegzudenken ist. Sie überzeugte in der Rolle der männermordenden, amerikanischen Stewardess Janet in Boeing Boeing ebenso wie in ihrer Darstellung der Titelrolle in Wie wär‘s denn Mrs. Markham. Jessy ist darstellerisch ein absolutes Allround-Talent: Ob streng ermittelnde Inspektorin oder flügge gewordene Tochter, sie spielt sie alle! Ihr wahnsinniges Talent bringt sie darüber hinaus auch in der Regieassistenz mit ein, und ihre berufsfachliche Kompetenz – Jessy arbeitet als Steuerfachangestellte – kommt der Rampenlicht Truppe in ihrer Funktion als Kassenwart zugute.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theatergruppe Rampenlicht