Appartement mit eigenem Mord

(There's Always a Murder - Kriminal-Thriller von Ken Parker)

 

Das junge, frischverliebte Ehepaar Taylor mietet das Künstler-Appartement von Steve Haywood in Boston - und wird unaufhaltsam in den Strudel seiner Geschichte hineingezogen.

 

Hat er seinen Stiefbruder, den begabten Pianisten Lawrence, umgebracht?

 

Was bedeutet die verschnürte Reisetasche?

Und die Spuren in der Badewanne?

Welche Rolle spielen die verschiedenen Menschen aus Haywood's Umfeld, die dem Appartement, und damit den neuen Mietern Kim und Drucilla, nach und nach einen Besuch abstatten?

 

Wird Steve zurückkehren?

Welche Pläne verfolgt er?

Sind Kim und Drucilla in Gefahr?

 

Ein spannender, komödiantischer Thriller, der die Zuschauer bis zuletzt in Atem hält.

 

Premiere: Freitag 16. Mai 2014   20:00 Uhr

 

Das Ensemble

 

Sonja Keller als Drucilla Taylor

Dirk Berger als Kim Taylor

Jessica Rohr als Katherine Horton/Mrs. Biddle

Lars Wilhelm als Steven Haywood

Verena Berger als Rosalind

Jürgen Abel als Inspector O'Reilly

Peter Listing als Detective Mulligan

Gisela Stratthaus als Elmira Merrygold

Verena Seppich als Henrietta Jordan-Smythe

 

Hinter den Kulissen

 

Ausstattung und Bühnenbau: Gunnar Wagner, Peter Listing, Uta Listing

Technik: Christian Keller und das Rampenlicht Team

Regie: Dirk Berger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theatergruppe Rampenlicht